Browsing Category 'Bücher'

Die Finanzkrise und die Gier der kleinen Leute

Der Kapitalismus-Professor klärt auf: Nicht Spekulanten oder Banken seien an Krisen schuld, sondern der kleine Mann. Kritik einer Ode an Marktwirtschaft und Kapitalismus.

Warum der Kapitalismus nicht weltweit funktioniert

Die Schere zwischen reichen und armen Nationen geht immer weiter auf. Warum entwickeln wir uns so schnell und manche Länder überhaupt nicht? Eine Bestandsaufnahme.

Kapitalismus und Freiheit

Das liberale Standardwerk eines großen Denkers. Viele Reformideen und ein Hauch zu viel Markt – Milton Friedman bereichert die politische Debatte und polarisiert.

“Happiness” – Glück als Maßgabe der Politik?

Genau das fordert Richard Layard. Der britische Wirtschaftswissenschaftler hat ein Buch geschrieben, in dem er die Politik auffordert, alle Maßnahmen unter das Prinzip des größten Glücks zu stellen.

Die Zukunft des Kapitalismus

Die Zukunft des Kapitalismus diente als Grundlage einer Beitragsserie in der FAZ. Und in dieser finden sich nicht wenige Vorschläge, die sich als zukunftsweisend herausstellen könnten.

Vorwärts zur Mäßigung

Der Schweizer Ökonom Hans Christoph Binswanger versucht sich mit seinem Buch “Vorwärts zur Mäßigung” an einer Synthese aus Ökonomie und Ökologie. Mit Erfolg.