Browsing Tag 'Kritik'

EU baut sich neues Werkzeug zur Euro-Rettung

Die EU-Granden haben sich in Brüssel getroffen. Ein Kuhhandel zwischen Italien, Spanien und Deutschland bringt so einiges Neues. Ein Überblick.

Österreichs Steuersystem: Quo Vadis? (Teil 1)

Wie Österreichs Steuersystem funktioniert und was man daran ändern könnte. Eine Analyse von Alexander Neubauer.

Vom gar nicht so bösen Kapitalismus

Kapitalismuskritik liegt im Trend. Der Mainstream scheint sich einig zu sein: die Profitgier bringt uns alle um. Was liegt da näher, als gleich die ganze Marktwirtschaft abzuschaffen?

BBC: Haben die Yes Men wieder zugeschlagen?

Seit gestern Abend kursiert ein BBC-Interview eines von Rezessionen träumenden Traders im Internet. Nun wird spekuliert ob die amerikanischen Aktivisten “The Yes Men” hinter der Aktion stecken.

Die Finanzkrise und die Gier der kleinen Leute

Der Kapitalismus-Professor klärt auf: Nicht Spekulanten oder Banken seien an Krisen schuld, sondern der kleine Mann. Kritik einer Ode an Marktwirtschaft und Kapitalismus.

Entwicklung: Schweiß, Blut und Zeit

Die Bedingungen, unter denen viele unserer Konsumgüter hergestellt werden, sind schrecklich. Und bekannt. Doch kann man auch etwas dagegen machen? Ein lautes Nachdenken.

Kapitalismus und Freiheit

Das liberale Standardwerk eines großen Denkers. Viele Reformideen und ein Hauch zu viel Markt – Milton Friedman bereichert die politische Debatte und polarisiert.

BIP ade – Wie man Wohlstand wirklich misst

Das BIP eignet sich in entwickelten Ländern kaum mehr als Indikator für Wohlstand. Es gibt aber Alternativen. Ein Überblick.

Der große Wohlstandsschwindel namens BIP

Seit Jahrzehnten wird das BIP medial und politisch missbraucht. Dabei hatten die Erfinder nie die Intention, einen Wohlstandsindikator zu schaffen. Eine Bestandsaufnahme.

Wohlstand ohne Wachstum?

Wohlstand ohne Wachstum? Wünschenswert? Realistisch? Eine kleine Einführung in die Kernfrage der gegenwärtigen Wirtschaftswissenschaften.